Skip to main content

Balance macht (Bau)Fortschritte

Das erste Mitglied der Gebäudefamilie „New Franklin City“ wächst weiter: Der Bau unseres nachhaltigen Wohnhauses Balance auf der Konversionsfläche Franklin in Mannheim schreitet reibungslos voran. Der Corona-Pandemie zum Trotz wurden die Erdarbeiten termingerecht beendet. Der Rohbau konnte plangemäß im Oktober 2020 beginnen und ist derzeit zu ca. 10 % umgesetzt: bereits im Februar soll er für die Tiefgarage und das Untergeschoss abgeschlossen werden. Die Fertigstellung der 100 Wohneinheiten ist bis Ende 2022 vorgesehen.

Balance wird aus einer gemeinsamen Tiefgarage und zwei ineinander verschränkten L-förmigen Baukörpern bestehen, die sich in fünf Vollgeschosse bzw. 4 Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss gliedern. Auf einer Grundstücksfläche von 4.798m² werden bis 2022 einhundert 36m² bis 101m² große Ein- bis Vierzimmerwohnungen entstehen. Gemäß des innovativen Mobilitätskonzepts auf FRANKLIN wird Balance mit zweihundert Fahrradstellplätzen bei nur achtzig TG-Stellplätzen ausgestattet.

Von RVI-Architekten nach dem Urbanen Wohnkonzept geplant, steht bei Balance die Energieeffizienz im Vordergrund. Auf den Dächern beider Baukörper werden Photovoltaik-Elemente zur Erzeugung von Solarstrom angebracht. Im Rahmen des Mieterstrommodells von Polarstern Energie wird der lokal generierte Strom in das Stromnetz des Gebäudes eingespeist und dort für den Energiebedarf der Bewohner verwendet. Ins öffentliche Netz fließt der Solarstrom erst dann, wenn er von den Bewohnern selbst nicht verbraucht wird.

Für den Komfort der Bewohner wird eine Paketkastenanlage im Erdgeschoss sorgen. Weiterhin werden Gebäudetüren, Garagentore, Aufzüge und Gegensprechanlagen über das Smartphone bedienbar sein. Im Erdgeschoss sind barrierefreie Wohnungen geplant, während alle anderen Wohneinheiten direkt von der Tiefgarage aus mit dem Aufzug erreichbar sein werden. Im Untergeschoss entstehen außerdem Keller-, Fahrrad-, Wasch- und Trockenräume. Im gemeinschaftlich nutzbaren Innenhof sollen Spielstationen sowie Flächen zum urbanen Gartenbau angelegt werden. 

Mit dem Wohnhaus Balance entsteht das erste Mitglied der RVI-Gebäudefamilie „New Franklin City“. Bis 2027 kommen vier weitere Wohn- und Gewerbegebäude auf einer Grundstücksfläche von insgesamt 21.269m² hinzu. Auf Franklin realisiert die RVI über 500 Wohnungen und 5.000m² Gewerbefläche. Dazu zählen zwei besondere Hochpunkte, die von dem renommierten Architekturbüro MVRDV geplant worden sind. Als Teil der H-O-M-E Skyline werden sie in Form der Buchstaben O und M die Ambition des neuen Stadtquartiers sichtbar machen. 

 

Mehr über den Baufortschritt des Projekts Balance finden Sie hier: NFC_Balance_Bautenstand_02.pdf (rvi.de)