Skip to main content
Photo by Avel Chuklanov on Unsplash

Aus dem Nähkästchen: Duales Studium bei der RVI

Als unsere erste duale Studentin ist unsere Kollegin Lara Rossel eine RVI-Pionierin. Seit nun fast zwei Jahren arbeitet Lara abteilungsübergreifend an unseren Projekten mit und absolviert parallel ihr Studium der BWL mit dem Schwerpunkt Immobilienwirtschaft an der DHBW in Mannheim. Hier plaudert sie aus dem Nähkästchen, teilt ihre Erfahrungen und erläutert das duale System - Tipps und Hinweise für Studienanwärter:innen inklusive.

Mein Name ist Lara Rossel, ich bin 21 Jahre alt und seit fast zwei Jahren die erste duale Studentin der RVI im Bereich BWL-Immobilienwirtschaft an der DHBW in Mannheim. Die DHBW Mannheim ist der zweitgrößte Standort der DHBW in Deutschland und bietet ein breit gefächertes Spektrum an Studiengängen an – von Maschinenbau über Wirtschaftsinformatik bis hin zu Medien.

In diesem Blog-Beitrag möchte ich dir anhand meiner gesammelten Erfahrungen das allgemeine Konzept eines dualen Studiums näherbringen, dir Argumente liefern, warum du dich bei der RVI bewerben solltest und dir dann den Ablauf des dualen Studiums erklären. Meine Hoffnung ist es, dir hiermit den Start in das duale Studium zu erleichtern und mögliche Startschwierigkeiten aus dem Weg räumen.

Das duale Studium funktioniert grundsätzlich wie ein normales Studium, allerdings mit dem Unterschied, dass duale Student:innen Berufserfahrung sammeln, während reguläre Student:innen Semesterferien haben. Das klingt im ersten Moment vielleicht anstrengend, aber du hast natürlich auch noch Freizeit.

Der Vorteil dieses Studienkonzeptes ist ganz klar: Während reguläre Student:innen in ihren Semesterferien vielleicht einen Ferienjob machen, der überhaupt nichts mit ihren Berufszielen zu tun hat, sammelst du bereits Berufserfahrung analog zu deinen Studieninhalten. Dadurch vertiefst du die Inhalte des Theoriesemesters und kannst sie in der Praxis anwenden. Nach deinem Studium bist Du mit dem Berufseinstieg also nicht überfordert, weil du den Beruf, die damit einhergehende Verantwortung, deine möglichen Aufgaben und deine Kolleg:innen bereits kennst.

Die RVI Unternehmensgruppe projektiert, verkauft, vermietet und verwaltet seit 1973 Wohn-, Geschäftshäuser, sowie ganze Wohnquartiere. Demnach kannst du bereits während deines dualen Studiums viele wichtige Phasen des Lebenszyklus der Immobilie kennenlernen. Das ist ein großer Vorteil, denn so kannst du sehr viele der theoretischen Inhalte deines Studiums in der Praxis anwenden. Die RVI ist ein in ganz Deutschland erfolgreich tätiges Immobilienunternehmen – du hast also ein kompetentes Team, dass dir jederzeit mit viel Fachkompetenz unterstützend zur Seite steht. Wenn du dich für die RVI entscheidest, wirst du, wie ich auch, von Anfang an herzlich aufgenommen.

Kommen wir nun zum Ablauf deines dualen Studiums: Das Studium beginnt immer zum 1. Oktober. Fängst du in einem geraden Jahr (2022, 2024, …) an, so startet dein Studium mit der Praxisphase. Wenn du in einem ungeraden Jahr (2021, 2023, …) anfängst, so beginnst du mit der Theoriephase an der DHBW in Mannheim. In der ersten Praxisphase im ersten Semester bist du in der Projektentwicklung/-steuerung und der Technik eingesetzt, im zweiten Semester im Marketing und im Vertrieb. Im dritten Semester arbeitest du in der RVI Vermietung und Verwaltung GmbH mit. Im Anschluss unterstützt du die Kolleg:innen in der Finanzierung und im Rechnungswesen. Der Ablaufplan kann in Abstimmung mit der DHBW und nach betrieblichen Notwendigkeiten eventuell noch angepasst werden. Startest du in einem ungeraden Jahr, erstellst du im fünften Semester bereits deine Bachelor-Thesis. Fängst du in einem geraden Jahr an, wirst du jetzt bereits auf den betrieblichen Einsatz vorbereitet – du arbeitest also in der Abteilung, in der du nach deinem Abschluss eingesetzt sein wirst. Bei Studienstart in ungeraden Jahren, wirst du im sechsten Semester auf den betrieblichen Einsatz vorbereitet; in geraden Jahren fertigst du deine Bachelor-Thesis an.

Ich habe gerade die Theoriephase des vierten Semesters abgeschlossen, die Klausuren sind geschafft, und nun freue ich mich darauf, den Kolleg:innen in der Finanzierung und im Rechnungswesen unter die Arme zu greifen und sie bei vielseitigen Themen, unter anderem im Controlling-Bereich, zu unterstützen.

 

Falls du Fragen zu Deinem dualen Studium hast, kannst du mich gerne kontaktieren!

Lara Rossel

lara.rossel@rvi.de